BAR Frankfurt
  

Editorial

Demographischer Wandel und der Einfluss der sozialen Lage auf die Gesundheit: Diese zwei großen Entwicklungen bestimmen die Themen Gesundheit und Versorgung derzeit in Deutschland.

Das ganze Editorial lesen

 
  

Lebenslage Gesundheit

Gerade wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, blicken wieder viele Menschen ins Bonusheftchen ihrer Krankenversicherung: Bekomme ich eine Prämie? Wo muss ich noch hin? Und zuletzt: Was tut man dort
mit mir? Fast alle Krankenkassen bieten inzwischen Bonusprogramme an und viele Millionen Menschen nutzen sie.

Den ganzen Artikel lesen

 
  

Fünf Fragen an Susanne Weinbrenner

Frau Dr. med. Susanne Weinbrenner, MPH ist seit Juli 2012 Leitende Ärztin und Leiterin des Geschäftsbereiches Sozialmedizin und Rehabilitation der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Das ganze Interview lesen

 
  

Individualisierte Lösungen im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

Die Autoren Carsten Detka, Susanne Kuczyk, Bianca Lange und Heike Ohlbrecht sind SoziologInnen
an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und führen gemeinsam das von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Projekt: „Präventive Gesundheitsstrategien – aus BEM lernen“ durch.

Den ganzen Artikel lesen

 
  

„Teilhabeplan trifft Gesamtplan“

Was ist das Neue an der Teilhabeplanung?
Wie müssen Teilhabe- und Gesamtplan in Übereinstimmung zueinander ausgestaltet werden? Das BAR-Fachgespräch 2017 mit dem Titel „Teilhabeplan trifft Gesamtplan“ setzte sich mit diesen Fragestellungen in einem Methodenmix aus Vorträgen, Diskussionen und Präsentationen auseinander.

Den ganzen Artikel lesen

 
  

Großer Andrang – Die Info-Veranstaltungen der BAR zum BTHG

Seit Ende Dezember 2016 tritt das Bundesteilhabegesetz (BTHG) stufenweise in Kraft. Um den Beschäftigten der Sozialleistungsträger die Neuerungen des SGB IX näher zu bringen, organisierte die BAR in 2017 insgesamt 4 Info-Tage zum Thema „Bundesteilhabegesetz: Das novellierte SGB IX“.

Den ganzen Artikel lesen

 
  

Behinderungsbegriff, UN-BRK – Langfristigkeit einer Einschränkung

Sachverhalt und Entscheidungsgründe...

Den ganzen Artikel lesen

 
 

Sie erhalten diesen Newsletter an:
###USER_email### · Abbestellen

Veröffentlicht von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR)

Hausanschrift:

Solmsstraße 18
60486 Frankfurt am Main
Telefon (069) 60 50 18-0
Telefax (069) 60 50 18-29
Email info@bar-frankfurt.de


Amtsgericht Frankfurt am Main
-Registergericht-

Registerblatt VR 13893

Ust.-ID: 045/250/67932


Geschäftsführerin:
Dr. Helga Seel

Vorsitzende:
Markus Hofmann
Dr. Volker Hansen

info@bar-frankfurt.de www.bar-frankfurt.de