Rund um die ICF: Informationen, Fortbildung und Publikation der BAR

Die ICF steht bei der Umsetzung der Regelungen des SGB IX im Fokus.

Die ICF hat bei der Umsetzung der Regelungen im SGB IX in der Reha-Praxis eine entscheidende Rolle inne. Mit dem Bundesteilhabegesetz (BTHG) haben die ICF und das bio-psycho-soziale Modell eine rechtliche Stärkung erfahren und sind dadurch im Bereich der Bedarfsermittlung und für die sozialmedizinische Begutachtung wichtig.

Für die alltägliche Arbeit der Rehabilitation ist die ICF somit unerlässlich. Die BAR hält daher Fachinformationen, Seminar-Angebote und Publikationen zum Thema bereit.

Im BAR-Shop kann die Broschüre samt Praxis-Hilfen bestellt werden, der Download als barrierefreie PDF-Datei ist ebenfalls möglich.